Themenabende2019-01-09T20:33:01+00:00

Sie sind wieder da:

Die kleinen gemütlichen Themenabende im Revier für Hunde!

Einige von Ihnen warten bereits ungeduldig auf die neuen Abendvorträge von Andreas Ohligschläger.

Nun stehen die neuen Termine fest. Wir laden Sie herzlich ein, spannenden Geschichten, untermalt mit Bildern und Videoaufnahmen, in gemütlicher Atmosphäre zu lauschen.

Die Themenabende finden ohne Hunde statt.

Das Team vom Revier für Hunde freut sich auf Sie!

Fragen und Anmeldungen unter info@revier-fuer-hunde.de oder direkt im Revier.

„Das Leben in der Hundetagestätte”

Am Freitag, 30.11.18 im Revier für Hunde, Im Hasselt 8, 52249 Eschweiler

Beginn: 19Uhr (Einlass ab 18.45Uhr)

Mindestanzahl Teilnehmer: 10

Preis: 15€ pro Person (davon gehen 3€ an die Smeura in Rumänien)

AUSVERKAUFT

Einmal einfach nur Hund sein?! Geht das heutzutage überhaupt noch?

Lasten wir unsere Hunde genug aus? Oder sogar zu viel?

Andreas Ohligschläger plaudert an diesem Abend ein wenig aus dem Revierkästchen.

Erleben Sie spannende Geschichten aus dem Alltag des Revier für Hunde Rudels 😉

„Auf den Spuren der Straßen- und Besitzerhunde“

Am Freitag, 01.02.19 im Revier für Hunde, Im Hasselt 8, 52249 Eschweiler

Beginn 19.00Uhr (Einlass ab 18.45Uhr)

Mindestanzahl Teilnehmer: 10

Preis: 15€ pro Person (davon gehen 3€ an die Smeura in Rumänien)

Machen Sie sich gemeinsam mit Andreas Ohligschläger auf den Weg zu den Streunern, Straßen- und Besitzerhunden.

Wie leben Hunde, wenn Sie sich frei bewegen und entfalten dürfen?

Was machen diese Hunde den ganzen Tag?

Haustier oder Wildtier? Vom Jäger zum Gejagten?

Aus dem Leben eines Straßenhundes, …

Lassen Sie sich an diesem Abend auf die Straßen von Portugal und Rumänien entführen.

Exkurs: Tierschutz – Bestie- Tier oder Bestie- Mensch?

Wo fängt der Schutz der Tiere an, wo hört er auf?

Jede Hilfe ist doch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein! Oder?!

„Verstehen Sie hündisch? Hundekommunikation unter der Lupe“

Am Freitag, 22.02.19 im Revier für Hunde, Im Hasselt 8, 52249 Eschweiler

Beginn 19.00Uhr (Einlass ab 18.45Uhr)

Mindestanzahl Teilnehmer: 10

Preis: 15€ pro Person (davon gehen 3€ an die DogFriends Portugal)

AUSVERKAUFT

Zusatztermin:

Am Freitag, 24.05.19 im Revier für Hunde, Im Hasselt 8, 52249 Eschweiler

Beginn 19.00Uhr (Einlass ab 18.45Uhr)

Mindestanzahl Teilnehmer: 10

Preis: 15€ pro Person (davon gehen 3€ an die DogFriends Portugal)

Unsere Hunde kennen uns in- und auswendig. Aber kennen wir unsere Hunde? Verstehen wir ihre Sprache?

Dürfen unsere Hunde frei kommunizieren? Können wir noch frei kommunizieren?

Hunde kommunizieren so fein und komplex miteinander, dass es für das menschliche Auge nicht einfach zu erkennen ist, herauszufiltern, was unsere Hunde gerade sagen wollen. Ist das noch Spiel oder muss der Mensch eingreifen?

Andreas Ohligschläger wird versuchen Sie an diesem Abend für die Feinheiten der Kommunikation zu sensibilisieren. Er nimmt Sie mit in Trainingsstunden, Resozialisierungen und ganz alltägliche Begegnungen unter Hunden.

Lernen Sie die Hundekommunikation anhand von Videosequenzen besser zu verstehen.

„Training mit dem Hund- Wie finden wir das gesunde Maß?

Am Freitag, 15.03.19 im Revier für Hunde, Im Hasselt 8, 52249 Eschweiler

Beginn 19.00Uhr (Einlass ab 18.45Uhr)

Mindestanzahl Teilnehmer: 10

Preis: 15€ pro Person (davon gehen 3€ an die DogFriends Portugal)

Kennen Sie das?

Sie sind den ganzen Tag auf der Arbeit, kommen nach Hause und als erstes müssen Sie mit dem Hund raus.

Wir müssen mit unserem schlechten Gewissen kämpfen, weil der Hund so lange alleine war. Aber der Hund muss doch beschäftigt werden. Also suchen wir uns gemeinsame Hobbys:

Montags und donnerstags ist Hundeschule angesagt. Mittwochs der Agility-Kurs. Freitags Obidience. Samstags die Freilaufgruppe. Sonntags der Rudelspaziergang mit Fährtenarbeit.

So das dürfte ausreichen. Moment! Nun haben wir den Dienstag ganz vergessen. Na, irgendetwas kriegen wir da auch noch unter, oder?!

Stopp!

An diesem Abend durchleuchten wir das Thema des Hundetrainings. Wie viel Training braucht ein Hund? Wie viel Training braucht der Mensch? Was ist sinnvoll? Wovon sollten wir die Finger lassen? Ist es nötig oder unnötig sich solche Zeitpläne zu schaffen?

Wir sind gespannt, was Sie für Erfahrungen mit dem Thema Training gemacht haben.