jenni

Startseite/Jenni Jansen

Über Jenni Jansen

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jenni Jansen, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Hunde verstehen!

Der Countdown für die neue Serie im WDR läuft:

„HUNDE VERSTEHEN!”

MIT ANDREAS OHLIGSCHLÄGER

Viele Hundehalter stehen unter enormen Druck und Stress. Ihre Hunde pöbeln an der Leine, jede Begegnung mit anderen Hunden wird zum Alptraum und der gemeinsame Alltag ist mehr Stress als Spaß – für Hund und Mensch. Häufig führen Inkonsequenz und übermäßige Fürsorglichkeit zu Missverständnissen. Viele Hundebesitzer wirken auf ihre Vierbeiner völlig unberechenbar und umgekehrt, was immer wieder zu neuen Konflikten und Problemen führt.

In „Hunde verstehen!“ ist Andreas in Nordrhein-Westfalen unterwegs und unterstützt Hundehalter, ihre Hunde richtig zu verstehen und Probleme wieder in den Griff zu bekommen.

 

Am Montag, 12.08 um 22.10Uhr startet im WDR-Fernsehen

Teil 1 der neuen Sendereihe

(Wdh. Sonntag, 18.08 um 18.10Uhr und Montag, 19.08 um 06.50Uhr)

Am Montag, 19.08 um 22.10Uhr folgt im WDR-Fernsehen

Teil 2 ebenfalls mit spannenden Fällen

(Wdh. Sonntag, 25.08 um 18.10Uhr und Montag, 26.08 um 07.05Uhr)

Von |2019-07-29T18:20:43+01:00Juli 29th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Andreas in der Toskana

Für alle die schon mitgefiebert haben, was wohl aus Lilly und Alba geworden ist: Hier könnt ihr ihre Geschichte erleben. Die beiden Hündinnen stehen stellvertretend für viele Hunde aus der Toskana, die von einem schönen Leben weit entfernt sind.

Dank Tierschutzvereinen wie “SOS Animali International” kann einigen dieser Hunden wieder neuer Lebensmut, neue Lebensqualität und im Idealfall ein neues Zuhause gegeben werden.

Bitte macht euch selbst ein Bild: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tiere-suchen-ein-zuhause/video-tiere-finden-ein-zuhause-102.html

 

Von |2019-06-10T12:10:31+01:00Juni 10th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Neues aus dem Revier im WDR-Fernsehen

Andreas war für euch wieder on Tour.

Dieses Mal war er im Sinne des Tierschutzes in der Toskana.

Was er dort erlebt hat, welche Hunde die Chance auf ein neues Zuhause hatten und ob sie es gefunden haben, könnt ihr euch am Sonntag, 09.Juni 2019 ab 17.50Uhr im WDR-Fernsehen bei Tiere suchen ein Zuhause anschauen 😉

 

Am Sonntag, 28.Juli 2019 im WDR-Fernsehen bei Tiere suchen ein Zuhause, könnt ihr mit Andreas nochmal einen Blick nach Rumänien werfen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen und Mitfiebern 😉

Euer Revier- Team

Von |2019-06-07T18:11:37+01:00Mai 18th, 2019|Allgemein|0 Kommentare